Markus Lüling
Beste Bildung, vielfältige Kultur
Spitzenkandidat der FDP Mittelfranken für den Bezirkstag

Über mich


Diplom-Ingenieur, Medienmacher und mehrfacher Gründer mit Engagement für vielfältige Kultur, beste Bildung und Selbstbestimmung in allen Lebenslagen.

Kurzlebenslauf

Geboren im Rheinland, aufgewachsen im Münsterland, studiert in Aachen, eingearbeitet in München, mehr als 20 Jahre selbstständig in Kommunikation und Fachmedien, seit 15 Jahren in Mittelfranken.
Mit Erfahrung in mehreren Ehrenämtern und neun Jahren Engagement in der FDP will ich politische Verantwortung übernehmen.

Im Bezirkstag werde ich mich für Bildung, Selbstbestimmung und Kultur stark machen.

Portraitphoto
Download Pressefoto

Dafür setze ich mich ein


Wichtig ist mir Freiheit - für Kulturschaffende, für Bildungschancen, für Selbstbestimmung. Mit Digitalisierung und möglichst wenig Bürokratie.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Hier finden Sie Aktuelles aus der FDP, aus der Region und aus meinem Engagement.

Kloster Irsee und das Seminar für neue Bezirksräte aus ganz Bayern: Zwei Tage intensives Programm mit engagierten Experten des Bayerischen Bezirketags, mit sechs Kollegen aus Mittelfranken und mit meinem niederbayrischen Parteifreund Michael Deller. Fünf vor 12 war es nur für den Bahnhof Kaufbeuren ;-)

Glühendes Plädoyer für ein gemeinschaftlich agierendes Europa heute beim deutsch-französischen Neujahrsempfang des Bezirks Mittelfranken: Jochen Kubosch, ehem. Leiter des EU-Verbindungsbüros München, setzte sich ein für die „Gemeinschaft der Kompromisse“ und die „Gemeinschaft der Chancen“. Christa Naaß moderierte, Cordula Wirkner und Klaus Gramß boten Chansons auf sehr unterhaltsame Weise.

Matthias Fischbach hat gestern Abend sein Abgeordnetenbüro in Erlangen eröffnet - mit offiziellem Staatswappen und gelbem Sofa, mitten im Leben, offen für jedermann und seine Anliegen. Auf weiter gute Zusammenarbeit für Mittelfranken!

Mein politischer Werdegang


Politisch interessiert seit Jugendtagen, habe ich mich erst 2009 erstmals einer Partei angeschlossen - den Freien Demokraten, der FDP.

  • 2009

    Eintritt in die FDP

    Persönliche Freiheitserklärung ausgefüllt - und von tollen Leuten im Ortsverband Lauf herzlich begrüßt.
  • 2009

    Delegierter zum Landesparteitag

    Kurz darauf mit einem Mandat des Kreisverbands für die Parteitage der FDP Bayern ausgestattet - bis heute.
  • 2010

    Ortsvorsitzender der FDP Lauf/Rückersdorf

    Erste Verantwortung, Doppelwahlkampf 2013, Kommunalwahl 2014 - und 2015 den Stab an Günter Musall weitergereicht.
  • 2014

    Kreisvorsitzender der FDP Nürnberger Land

    Im äußerst harmonischen Kreisverband Andreas Neuner nachgefolgt - und 2016 wiedergewählt.
  • 2015

    Delegierter zum Bundesparteitag

    Erfolgreich um eines der 11 mittelfränkischen "Tickets" für Berlin beworben - erneut 2017.
  • 2018

    Spitzenkandidat der FDP Mittelfranken für die Bezirkstagswahl

    Dankbar für das Vertrauen der Delegierten für Platz 1 auf der Bezirksliste!

In Kontakt bleiben


Sie möchten mehr erfahren oder mit mir in Kontakt kommen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

FDP Mittelfranken
Hallplatz 15-19
90402 Nürnberg
Deutschland

Tel.
09123/960910
Fax
09123/960929